Was ist Microsoft Azure?

Mit einem klassischen Datacenter müssen Sie alles selber verwalten. Sie müssen die Geräte auswählen und beschaffen. Sie müssen die Hardware und die Software installieren. Sie müssen das Netzwerk einrichten und die Überwachung des gesamten Systems selbst organisieren.

microsoft-azure

Cloud-Computing bietet Ihnen eine ganz neue und moderne Möglichkeit zum klassischen Datacenter on-premise: Der Cloud-Anbieter ist für den Einkauf und die Wartung der Hardware verantwortlich und übernimmt auch die Einrichtung des erforderlichen Netzwerkes. Sie definieren einfach, welche Services Sie nutzen möchten und können jederzeit neu bestimmen, wie leistungsfähig Ihre Services sein sollen – on demand lassen sich neue Server und Services mit neuen Leistungen hinzufügen.

Genau das bietet Ihnen Microsoft Azure, die Cloud-Computing Plattform von Microsoft, und mit Azure Active Directory bekommen Sie eine einheitliche zentrale Benutzer- und Gruppenverwaltung. Damit ist es möglich, Services skalierbar zu nutzen, und durch die redundante Auslegung der Server-Systeme können Sie die Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit nach Ihren Anforderungen festlegen. Microsoft Azure nimmt Ihnen viele der Tätigkeiten für die Serverwartung und das Lizenzmanagement ab. Server und Services werden schnell bereitgestellt, auch Linux-Systeme. Und: Durch ein entsprechendes Reporting haben Sie die Kosten jederzeit unter Kontrolle.

Auch die Verbindung Ihres on-premise Datacenter mit der Microsoft Cloud bietet Ihnen – in Form eines hybriden Ansatzes – zusätzliche Möglichkeiten Ihre IT zu optimieren und leistungsfähiger zu gestalten.

Wollen Sie die Vorteile einer Public Cloud in Ihrem Firmennetz nutzen? Dafür bietet Microsoft die neue hybride Cloud-Plattform Azure Stack – damit können Sie die Microsoft Cloud-Plattform im Ihrem eigenen Rechenzentrum einsetzen. Die erste technical Preview wurde am 29. Januar 2016 vorgestellt.

Microsoft Azure verfügt über eine durchdachte und übersichtliche WEB-basierte Administrationsoberfläche, durch die Sie den Überblick über Ihr Cloud-System behalten.

Vorteile

  • Sie können schneller agieren und auf erforderliche Veränderungen reagieren.
  • Sie können nach Ihren Wünschen Services zur Verfügung stellen und nutzen.
  • Eine hohe Verfügbarkeit von 99,95 %
  • Sie können die Systeme jederzeit an Ihren Bedarf anpassen, auch eine vorübergehende Erhöhung der Leistungsfähigkeit/Performance ist möglich.
  • Sie können lokale Apps und Daten integrieren.
  • Eine Verbindung mit der klassischen Datacenter-Umgebung ist möglich.
  • Es sind beliebige Einsatzszenarien nutzbar.
  • Sie haben eine vollständige Kostentransparenz.
  • Sie können beliebige Testszenarien aufbauen und diese, wenn erforderlich, vorübergehend nutzen.
  • Der Zugriff auf die Services ist von überall online möglich.
  • Ihre IT-Mitarbeiter werden in eine ganz neue Welt versetzt – mit neuen Möglichkeiten der Administration und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten.
  • Es ist mehr Zeit für die Gestaltung der IT vorhanden und ganz neue Ideen können umgesetzt werden.

wesensmerkmale

Populäre Lösungen

Web-Apps

Bereitstellen und Skalieren von modernen Websites und Web-Apps in Sekundenschnelle

Virtual Machines

Windows Server und Linux starten in Minuten

SQL-Datenbank

Verwaltete relationale SQL Database-as-a-Service

Machine Learning

Leistungsfähige cloudbasierte Predicitve Analytics

Mobile Backends

Das Backend für jede beliebige App erstellen und hosten

RemoteApp

Bereitstellen von Windows-Client-Apps in der Cloud zur Ausführung auf allen Geräten

Lizenzierung

Microsoft Azure bietet den Vorteil eines Windows Server-Betriebssystems in der Cloud. Mit der Infrastrukturlösung von Windows vermeiden Sie das Risiko, an die Auslastungsgrenzen Ihrer lokalen Server-Infrastruktur zu kommen. Microsoft Azure kann Ihre bestehenden Windows Server ersetzen oder auch perfekt ergänzen.

Erwerben

Sie haben Interesse an Microsoft Azure? Bestellen Sie Microsoft Azure hier.

Wollen Sie Microsoft Azure Ihren Enterprise Agreement zufügen, dann lesen Sie hier mehr über das Server & Cloud Enrollment.

Wollen Sie Microsoft Azure Ihren Open-Vertrag zufügen, dann kontaktieren Sie bitte Ihren Microsoft-Handelspartner.

Consumption

Diese Variante setzt keine Abnahmeverpflichtung voraus. Sie zahlen nur für den Service, den Sie tatsächlich nutzen.

Commitment

Mit dieser Variante können Sie von einem signifikanten Preisnachlass auf Basis einer Abnahmeverpflichtung für den Zeitraum von 6 Monaten profitieren. Die Kosten für die Nutzung des Service werden Ihnen monatlich in Rechnung gestellt. Jede Nutzung über dieses definierte Abnahmevolumen hinaus wird – wie unter „Consumption“ beschrieben – in Rechnung gestellt.

Unsere Leistungen

Die intellecom GmbH wurde von Microsoft zum Vertrieb von Microsoft Online Services profiliert.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und Kompetenz und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin zu diesem aktuellen Themenkomplex

Im Einzelnen bieten wir Ihnen:

  • Vorab WEB Cast oder vor Ort Präsentation der Produktmöglichkeiten mit unserem Test- und Demo-Lab
  • Lösungsberatung, Strategieberatung, Konzeption für den Einsatz von Microsoft AZURE
  • Evaluierung sowie Pilotierung
  • Erstellung Ihres Proof of Concepts
  • Lizenzberatung
  • Migration und Implementierung
  • APP-Entwicklung
  • Mobility to go as a Managed Service